• Liebesroman,  New Adult,  Rezension

    All In. Zwei Versprechen – Emma Scott

    Die folgende Rezension wird auf „All In – Tausend Augenblicke“ aufbauen und dementsprechend Spoiler enthalten. Wenn ihr den ersten Band noch lesen möchtet (eine Rezension dazu findet ihr hier) und nicht gespoilert werden möchtet, solltet ihr an dieser Stelle aufhören…

  • Rezension,  Roman

    Stella – Takis Würger

    Takis Würgers neuestes Werk Stella gefiehl mir von der ersten Sekunde an. Aufmerksam wurde ich auf diesen wundervollen Roman vor allem durch Instagram – genauer gesagt durch den Autor selbst und den Hanser Verlag. Ihre Art und Weise von dem…

  • Liebesroman,  Rezension

    Ein Tag im Dezember – Josie Silver

    Ich hatte in den letzten Tag mal wieder das Bedürfnis nach einem schönen Liebesroman und meine Entscheidung fiel auf Ein Tag im Dezember. Kaum war das neueste Werk von Josie Silver bei mir eingezogen, hatte ich es schon gelesen. Wenn…

  • Rezension,  Thriller/Krimi

    Der Schatten – Melanie Raabe

    Aufmerksam wurde ich auf Der Schatten durch Karla Paul (Buchkolumne) und ihre wundervollen Instastorys. In diesen nahm sie ihre Follower virtuell mit nach Wien und besuchte, mit der Autorin Melanie Raabe, die einzelnen Handlungsorte. Da zwischen Thriller und mir schon…

  • Fantasy,  Rezension

    Iskari. Der Sturm naht – Kristen Ciccarelli

    Aufmerksam wurde ich auf Iskari wieder einmal durch Bookstagram (mein armes Geld schwindet gefühlt nur so dahin). Da mich die Idee der Handlung und der Klappentext allgemein von Anfang an angesprochen hat und ich die Möglichkeit bekommen habe, denn 2.…

  • Rezension,  Thriller/Krimi

    Der Insasse – Sebastian Fitzek

    Nach Der Seelenbrecher und Die Therapie ist Der Insasse mein drittes Buch von Sebastian Fitzek und ich kann jetzt schon sagen, dass es definitiv nicht das letzte sein wird. Denn er schafft es immer wieder, mich zu faszinieren. Seine Art…

  • Rezension,  Roman

    Der Tätowierer von Auschwitz – Heather Morris

    Aufmerksam wurde ich auf Der Tätowierer von Auschwitz wie so oft auf Instagram, genauer gesagt durch Marina von cozydayscoffeebooks (schaut doch mal auf ihrem neuen Blog vorbei). Vermutlich hätte ich es nie in Erwägung gezogen, dieses Buch zu kaufen, denn…

  • Rezension,  Roman

    Ein Winter voller Blumen – Marie Fontaine

    Für Ein Winter voller Blumen ist es vielleicht noch nicht ganz die richtige Jahreszeit, aber das Wetter passt sich immer mehr dem Herbst an und dann ist der Winter auch nicht mehr weit. Da sowas für mich sowieso kein Lesekriterium…