• Belletristik,  Rezension

    Ein wenig Leben – Hanya Yanagihara

    Letztes Jahr wollte ich es eigentlich anlässlich des #dickesbüchercamps lesen, doch damals fühlte ich mich nicht so recht bereit – kaum ein Buch geht so ein schmerzerfüllter Ruf voraus, wie eben “Ein wenig Leben” von Hanya Yanagihara. Anfang 2021 wollte…

  • Leseempfehlungen,  Neuzugänge

    Neuzugänge – APRIL

    Eigentlich wollte ich mich im April etwas zurückhalten, aber irgendwie ist es dann doch relativ schnell wieder eskaliert. Insgesamt acht Bücher durften bei mir einziehen – zum Teil Mängelexemplare, manche neugekauft und ein Rezensionsexemplar ist auch dabei. Im Mai erscheinen zum…