• Fantasy,  Rezension

    Palace of Blood – C. E. Bernard

    Mit „Palace of Blood“ endet eine Fantasyreihe, die ich sehr mochte. Obwohl die Saga zunächst nach dem dritten Teil („Palace of Fire“) enden sollte, bot sich der Autorin C. E. Bernard die Möglichkeit, einen weiteren Teil schreiben zu dürfen –…

  • Rezension,  Roman

    Der Sprung – Simone Lappert

    Die Buchmesse ist mittlerweile eine Woche her und ich habe bereits mein zweites Buch der Messeausbeute beendet: „Der Sprung“ von Simone Lappert. Schon länger stand es auf meiner Wunschliste, sodass ich an der Buchmesse die Gunst der Stunde nutze, ein…

  • Liebesroman,  New Adult,  Rezension

    Colleen Hoover – Was perfekt war

    Nach „Nur noch ein einziges Mal“ bot sich mir die Möglichkeit, Colleen Hoovers neuestes Buch bereits vor dem Erscheinungstag zu lesen (vielen Dank an den Bold-Verlag für das Rezensionsexemplar!). „Nur noch ein einziges Mal“ war nicht nur mein erstes Buch…

  • Liebesroman,  New Adult,  Rezension

    Show me the Stars – Kira Mohn

    Vor einigen Wochen erreichte mich Buchpost von Endlich Kyss. „Show me the Stars“ von Kira Mohn ist aktuell kaum von Bookstagram wegzudenken. viele BloggerINNEN lesen es aktuell oder haben es bereits gelesen. Wie es mir gefallen hat, erfahrt ihr in…

  • Rezension,  Roman

    Es ist Sarah – Pauline Delabroy-Allard

    Von „Es ist Sarah“ habe ich mir anfangs mehr erhofft, als am Ende dabei herumgekommen ist. Die Empfehlung der Pressesprecherin der Frankfurter Verlagsanstalt plus die hervorragenden internationalen Kritiken, konnten mich sofort von dem Buch überzeugen. Leider war die Realität –…

  • Rezension,  Roman

    Der Zopf – Laetitia Colombani

    „Der Zopf“ stand schon lange auf meiner Wunschliste – so langsam würde es Zeit, dass ich es nun endlich mal kaufe und vor allem auch lesen. Den SUB hat das Buch eigentlich nie so wirklich gesehen, geschweige denn berührt, denn…

  • Rezension,  Roman

    Liebe in Lourdes – Sophie von Maltzahn

    Vor wenigen Tagen hat mich Überraschungspost vom Kiwi-Verlag erreicht. Bereits der Titel „Liebe in Lourdes“ hat mich, wenn ich ehrlich bin, sehr abgeschreckt. Ich bin weder sonderlich religiös, noch beschäftige ich mich gerne mit diesem Thema. Aber dies sind Gründe,…

  • Rezension,  Roman

    Kurt – Sarah Kuttner

    „Kurt“ – ein Buch, dass ich eigentlich nicht lesen wollte. Sarah Kuttner stellte ihr neuestes Werk in „Gottschalk liest?“ vor. Eine neue Literatursendung des ZDFs mit, wie sollte man es auch anders erwarten bei dem Titel, Thomas Gottschalk. Irgendwie wurde…